Startseite
  Archiv
  Maximilians Goldtrunken-Blog
  Die Mitglieder
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



http://myblog.de/diestiftung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Kumpel
( -/- )
22.11.07 22:26
Darf man hier auch Fragen bezüglich des homöoanalogen Daseins stellen?



*ADMIN*
( Email / Website )
22.11.07 22:11
Hallo Herr oder Frau? "Sackreisser".

Das mit den Wattebällchen ist klever überdacht, jedoch sind auch für dies nicht zu haben.

Da sie keine Geschlechtsangabe haben, schliessen wir darauf, sie sind ein Eunüch.

Mit besten Grüssen, die Stiftung.



Sackreisser
( -/- )
22.11.07 21:46
Ich beschmeisse dich mit Wattebällchen, bis du blutest!



*ADMIN*
( Email / Website )
22.11.07 21:43
Ebenfalls zu "muschilecker":


Wir haben alles versucht, aber leider können wir die von Ihnen getragene Dummheit zurzeit nicht beheben. Wir können es gerne später noch einmal versuchen - zum Beispiel in einer Viertelstunde.

Falls es nicht klappen sollte, liegt ein größeres Problem vor, um das wir uns nicht kümmern werden. Sie können uns gerne dabei helfen, wenn Sie uns verraten, wie es zu dem Fehler gekommen ist. Dann geht es schneller.

die Stiftung



*ADMIN*
( Email / Website )
22.11.07 21:35
Hallo "muschilecker".
In Ihrer Argumentation liegt ja genau das Problem. Wenn Sie einen Duden hätten, was in ihrem Wortschatz nicht vorhanden ist, das heisst, dass Sie nicht wissen was gemeint ist, könnten Sie dort drin genau sehen, das das transitive Verb "ficken" nichts mit dem jedoch ebenfalls transitiven Verb "lecken" zu tun hat, Sie Dorsch.

die Stiftung.



muschilecker
( Email )
22.11.07 21:26
ich fick eure fotze bis sie blutet



*ADMIN*
( Email / Website )
22.11.07 21:10
Hallo Namenloser.
Dein Kommentar ist für uns nicht ganz verständlich. Wieso bezeichnest du uns als Nazis? Wir sind aus der Schweiz und hoffen, du kannst deine New-York-Times-Sucht in ferner Zukunft besser kontrollieren. Der Eier-Abreis-Trick klappt bei uns leider nicht.

Wir helfen Dir sonst bei allfälligen Problemen natürlich gerne!

Mit lieben Grüssen, die Stiftung



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung